Gemeinde Bockhorst

Brücke zwischen Hümmling und Ostfriesland

Bürgerbüro im
Heimathaus Bockhorst

Kirchstraße 20
26897 Bockhorst

Telefon: 0 49 67/2 68
Telefax: 0 49 67/93 90 78

E-Mail: Gemeinde.Bockhorst@nordhuemmling.de

Bürgermeister: Manfred Mönnikes

Mobiltelefon: 0176/78986226

Bürgerbüro Ansprechpartner/Öffnungszeiten
Frau Trentmann
Mo.  14.00 – 17.00 Uhr
Do.   14.00 – 18.00 Uhr

Gemeinde Bockhorst

Eindrücke und Informationen

Unsere Eindrücke und Informationen aus Bockhorst.

Ausflugziele und Touristik

In Bockhorst kann man was erleben.

Aktuelle Bekanntmachungen

Die Bekanntmachungen der Gemeinde Bockhorst.

Eindrücke und Information

Bauerndorf inmitten reizvoller Moorlandschaften

Am Küstenkanal, an der Grenze zu Ostfriesland, liegt das vier-hundert Jahre alte Bauerndorf Bockhorst auf einem schmalen Geestrücken inmitten reizvoller Moorgebiete. Das Wilde Moor im Westen, Leegmoor und Melmmoor im Süden und die Esterwegener Dose im Osten.

Im Jahre 1598 wurde die Gemeinde erstmals urkundlich erwähnt. Der Name Bockhorst kommt aus dem Mittelniederdeutschen und bedeutet „Siedlung beim Buchengehölz“.
Daher zeigt das Wappen der Gemeinde drei Buchenblätter.

Preiswerte Bauplätze für junge Familien

Bockhorst ist ein sympathisches Fleckchen Erde, das rund eintausend Menschen gute Bedingungen zum Leben und zum Arbeiten bietet.

Preiswerte Bauplätze für junge Familien mitten im Grünen und ein gut funktionierendes, verkehrsgünstig an der B401 gelegenes Gewerbegebiet mit einer gesunden Infrastruktur ziehen immer mehr Leute nach Bockhorst.

Bockhorster See

Der Bockhorster See bietet Wanderern, Radfahrern und Anglern zu jeder Jahreszeit
ein ruhiges Plätzchen der Erholung. Ein angenehmer Ort auch, um von dort aus die
Schönheiten der Umgebung zu erkunden. Im Nahbereich des Bockhorster Freizeitsees sind in dem ausgewiesenen Feriengebiet einige komfortable Ferienhäuser entstanden.

Bockhorster Grillhütte am See mieten

Terminvereinbarung zur Anmietung

Gemeindebüro Bockhorst
montags 14:00 – 17:00 Uhr
donnerstags 14:00 – 18:00 Uhr

Tel.: 04967/268

oder beim Bürgermeister
dstl.: 0441/360-2315 (08:00 – 15:00 Uhr)

Alternativ per Mail an:
Bockhorst-Nordhuemmling@ewe.net

Bei Anmeldung per Mail bitte:
Name, Adresse sowie Telefonnummer angeben!

Mietkosten und Kaution:

Kosten pro Tag: auf Nachfrage
plus 30,– € Reinigung
sowie 100,– € Kaution!

Übernahme:

Schlüsselübergabe-/Rücknahme nach Terminvereinbarung mit dem Bürgermeister.

Kaution wird zurückerstattet, wenn die Hütte besenrein und ohne Beschädigung übergeben wird.

Freie Bauplätze

Erfahren Sie hier mehr über freie Bauplätze der Gemeinde.

Bauleitplanung

Erfahren Sie hier mehr über die Bauleitplanung der Gemeinde

Zu den Bekanntmachungen

 

 

 

Info-Brief der Gemeinde Bockhorst ->

Aktuelles aus Bockhorst

Mobile Aktion bringt Impfung vor die Haustür

Mobile Aktion bringt Impfung vor die Haustür

Start ab Freitag – Keine Anmeldung und freie Impfstoffwahl Meppen. Mit einer Sonderimpfaktion, die dezentral in den einzelnen emsländischen Kommunen stattfinden wird, ruft der Landkreis Emsland noch einmal zur Impfung auf. Für die mobile Impfaktion braucht es keinen...

Online-Impulsvortrag für ehrenamtlich Engagierte

Online-Impulsvortrag für ehrenamtlich Engagierte

Der Ehrenamtsservice des Landkreises Emsland bietet am Donnerstag, 1. Juli, einen Online-Impulsvortrag für ehrenamtlich Engagierte zum Thema „Jetzt bin ich mal dran! Machen Sie Ihr Ding, souverän und selbstbestimmt“ an. Im Rahmen der Fortbildungsreihe „Fit für...

Dorfregion „Ohetal-Nordhümmling“ – Auftakt Dorfentwicklung

Dorfregion „Ohetal-Nordhümmling“ – Auftakt Dorfentwicklung

Bockhorst, Breddenberg, Esterwegen u. Hilkenbrook wollen Weg der Zukunftsgestaltung gemeinsam gehen – Bürgerbeteiligung erwünscht   Am 18.05.2021 fand im Rathaus der Samtgemeinde Nordhümmling mit den Bürgermeistern der beteiligten Gemeinden der Dorfregion...