Die Wirtschaft in Nordhümmling

Aufstrebend und zukunftssicher

Auf uns kann man bauen.

Im Nordhümmling zählt das Bau-, Metallverarbeitungs-, Oberflächenbeschichtungs- und Dienstleistungsgewerbe zu den dominierenden Branchen. Für junge Menschen sind dies gute Voraussetzungen, einen Ausbildungs- bzw. Arbeitsplatz zu bekommen. Um den Mitarbeitern – insbesondere Alleinerziehenden – die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu ermöglichen, gibt es in der Samtgemeinde umfassende Betreuungsangebote. Auch für Unternehmen ist das ein Gewinn, da Arbeitsplätze dadurch flexibler und effizienter gestaltet werden können.

Außergewöhnlich niedrige Standortkosten und Gewerbeflächen nach Maß machen Nordhümmling zu einem äußerst attraktiven Wirtschaftsstandort, der insbesondere mit dem direkt an der B 401 Küstenkanal gelegenen Gewerbepark sehr gute Verkehrsanbindungen zum überregionalen Straßen- und Wasserverkehrswegenetz bietet.

Unternehmerfreundliche Standortbedingungen, Flexibiliät, ein hohes Potenzial an qualifizierten Arbeitskräften sowie eine ausgezeichnete Lebensqualität in dieser Region machen Nordhümmling zu einem idealen und dynamischen Wirtschaftsstandort, der ausgezeichnete Voraussetzungen für eine Betriebsniederlassung bietet.

IHK bescheinigt große Zufriedenheit

Die IHK hat in den Handlungsfeldern Bildung, Fachkräfte, Infrastruktur und Standortattraktivität Regionalpolitische Positionen erarbeitet und ermittelt.

In mehreren Handlungsfeldern herrscht große Zufriedenheit in der Samtgemeinde Nordhümmling.