Gemeinde Bockhorst

So gut wie ostfriesisch

Bürgerbüro im
Heimathaus Bockhorst

Kirchstraße 20
26897 Bockhorst

Telefon: 0 49 67/2 68
E-Mail: bockhorst-nordhuemmling@ewe.net
Telefax: 0 49 67/93 90 78

Bürgermeister: Manfred Mönnikes
Hofstr. 1
26897 Bockhorst
Telefon: 0 49 67/17 62

Bürgerbüro Ansprechpartner/Öffnungszeiten
Maria Trentmann
Mo.  14.00 – 17.00 Uhr
Do.   14.00 – 18.00 Uhr

Gemeinde Bockhorst

Eindrücke und Informationen

Unsere Eindrücke und Informationen aus Bockhorst.

Ausflugziele und Touristik

In Bockhorst kann man was erleben.

Aktuelle Bekanntmachungen

Die Bekanntmachungen der Gemeinde Bockhorst.

Eindrücke und Information

Bauerndorf inmitten reizvoller Moorlandschaften

Am Küstenkanal, an der Grenze zu Ostfriesland, liegt das vier-hundert Jahre alte Bauerndorf Bockhorst auf einem schmalen Geestrücken inmitten reizvoller Moorgebiete. Das Wilde Moor im Westen, Leegmoor und Melmmoor im Süden und die Esterwegener Dose im Osten.

Im Jahre 1598 wurde die Gemeinde erstmals urkundlich erwähnt. Der Name Bockhorst kommt aus dem Mittelniederdeutschen und bedeutet „Siedlung beim Buchengehölz“.
Daher zeigt das Wappen der Gemeinde drei Buchenblätter.

Preiswerte Bauplätze für junge Familien

Bockhorst ist ein sympathisches Fleckchen Erde, das rund eintausend Menschen gute Bedingungen zum Leben und zum Arbeiten bietet.

Preiswerte Bauplätze für junge Familien mitten im Grünen und ein gut funktionierendes, verkehrsgünstig an der B401 gelegenes Gewerbegebiet mit einer gesunden Infrastruktur ziehen immer mehr Leute nach Bockhorst.

Bockhorster See

Der Bockhorster See bietet Wanderern, Radfahrern und Anglern zu jeder Jahreszeit
ein ruhiges Plätzchen der Erholung. Ein angenehmer Ort auch, um von dort aus die
Schönheiten der Umgebung zu erkunden. Im Nahbereich des Bockhorster Freizeitsees sind in dem ausgewiesenen Feriengebiet einige komfortable Ferienhäuser entstanden.

Bockhorster Grillhütte am See mieten

Terminvereinbarung zur Anmietung

Gemeindebüro Bockhorst
montags 14:00 – 17:00 Uhr
donnerstags 14:00 – 18:00 Uhr

Tel.: 04967/268

oder beim Bürgermeister
dstl.: 0441/360-2315 (08:00 – 15:00 Uhr)

Alternativ per Mail an:
Bockhorst-Nordhuemmling@ewe.net

Bei Anmeldung per Mail bitte:
Name, Adresse sowie Telefonnummer angeben!

Mietkosten und Kaution:

Kosten pro Tag: auf Nachfrage
plus 30,– € Reinigung
sowie 100,– € Kaution!

Übernahme:

Schlüsselübergabe-/Rücknahme nach Terminvereinbarung mit dem Bürgermeister.

Kaution wird zurückerstattet, wenn die Hütte besenrein und ohne Beschädigung übergeben wird.

Freie Bauplätze

Erfahren Sie hier mehr über freie Bauplätze der Gemeinde.

Bauleitplanung

Erfahren Sie hier mehr über die Bauleitplanung der Gemeinde

Aktuelles aus Bockhorst

Waldbrandgefahr: Landkreis erlässt Verordnung

Der Landkreis Emsland hat zur Verhütung von Waldbränden eine Verordnung erlassen, die bis auf weiteres gültig ist und vom Landkreis Emsland wieder aufgehoben wird, sobald die erhöhte Waldbrandgefahr nicht mehr besteht. >>...

Entsorgung von Feuchttüchern im WC

Seit einiger Zeit verstopfen immer wieder die Pumpstationen der Kanalisation. Ursache hierfür sind Feuchttücher, die in die Toilette geworfen werden. Diese Tücher lösen sich im Wasser nicht auf und sammeln sich solange an den Pumpen, bis die Kanalrohre verstopft sind....

Rentenberatung – Neuer Versichertenältester

Herr Manfred Bußmann übernimmt die Nachfolge des bisherigen Versichertenältesten Adolf Norda, der Ende Dezember seine Tätigkeit beendet hat. Herr Bußmann wird in der Samtgemeinde Nordhümmling Sprech- und Beratungstage für die Deutsche Rentenversicherung jeden 2. und...

Zu den Bekanntmachungen