Dr. Dinklage hat sich lange um eine Nachfolgelösung für seine Praxis in Esterwegen bemüht. Nun wurde eine Lösung gefunden. Neben den drei Einzelpraxen in der Samtgemeinde Nordhümmling erhalten wir nun ein Medizinisches Versorgungszentrum.

Dr. Dinklage praktiziert weiterhin vormittags.  An den Nachmittagen ist die Praxis wie folgt besetzt: montags durch Allgemeinmedizinerin Dr. Elke Schneider, dienstags durch Unfallchirurgin und Orthopädin Dr. Britta Fischer und donnerstags durch Allgemeinmediziner Dr. Eissing.

Somit ergibt sich für die Samtgemeinde eine Steigerung der ärztlichen Versorgung durch die Einrichtung des MVZ. Die Ärzte arbeiten im Team und es kann auch Ärzten zur Weiterbildung ein Platz angeboten werden. Neben hausärztlichen Dienstleistungen gibt es nun auch eine fachärztliche Grundversorgung durch Frau Dr. Britta Fischer (Unfallchirurgin und Fachärztin für Orthopädie).